Home
 

Institut für Personalentwicklung
und Case Management

Tudorfer Str. 9
33178 Borchen

Tel (05251) 205 28 44(05251) 205 28 44
broer@pe-ca.de

» Onlinekontakt

Weiterbildung

Mit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz erhalten Pflegebedürftige erstmals einen Anspruch auf eine umfassende Pflegeberatung. Ziel ist die Verbesserung der Versorgung im konkreten Einzelfall. Zu den wesentlichen Aufgaben der PflegeberaterInnen zählen insbesondere die Ermittlung und Feststellung vor allem des gesundheitlichen, pflegerischen und sozialbetreuerischen Hilfebedarfs sowie die Zusammenstellung von individuellen Hilfs- und Unterstützungsangeboten (Versorgungsplan) einschließlich der Unterstützung bei der Umsetzung und Inanspruchnahme der erforderlichen Leistungen.

Das Seminar setzt sich im Wesentlichen aus drei Themenbereichen zusammen: Pflegefachwissen, Case Management und Recht.

Wichtiger Hinweis:

Die Bildungsmaßnahme entspricht den Empfehlungen des GKV-Spitzenverbandes nach § 7a Abs. 3 Satz 3 SGB XI zur Anzahl und Qualifikation der Pflegeberaterinnen und Pflegeberater vom 29. August 2008.

Zeitraum     Beginn: 16.11.2009  

Anbieter

Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St. Johannisstift

Neuhäuserstraße 24-26   33102 Paderborn

in Kooperation mit

dem Institut für Personalentwicklung und Case Management

Adressaten: Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen und AltenpflegerInnen, Sozialversicherungsfachangestellte mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung.

Weitere Info:  www.johannisstift.de/bildungszentrum/